Schriftliche Abiturprüfungen bestanden

„[…] damit haben Sie den schriftlichen Teil der Nichtschülerprüfung bestanden [..]“

Drei geschlagene Jahre habe ich auf diesen Satz gewartet. Auch, wenn die mündlichen Abiturprüfungen noch anstehen, habe ich die größte Hürde genommen und eine riesige Last ist von mir gefallen.

Prost!

Als der Brief heute (endlich!) im Briefkasten lag, traute ich mich selber gar nicht, ihn zu öffnen, da ich mir zu 99,99% sicher war, dass ich die Mathe-Prüfung nicht bestanden habe. Ich habe ja erzählt, dass ich die Prüfung nachschreiben musste. In Analysis hatte ich auf eine Kurvendiskussion gehofft, die in den vergangenen Jahren eigentlich immer drankam, aber dieses Jahr nicht. In Geometrie habe ich die Aufgabenstellungen nicht wirklich verstanden. Und in Stochastik, was ich zuletzt echt beherrschte, ist mir im Nachhinein eingefallen, dass ich die Roulette-Regeln falsch verstanden habe und deswegen meine Rechnung falsch sein musste. (An dieser Stelle herzlichen Dank ans Hessische Kultusministerium. Wie war das, man lernt für´s Leben ..?)

Wie auch immer, hier meine Ergebnisse:

LK Englisch: 14 Punkte                                                                                    LK Deutsch: 10 Punkte
GK Politik und Wirtschaft: 11 Punkte                                               
GK Mathe: 3 Punkte

Hätte ich eine anständige Mathe-Aufgabe bekommen, könnte ich mir meinen Studientraum vielleicht noch verwirklichen. So werde ich wohl noch ein bis zwei Jahre auf einen Studienplatz warten müssen.                                                                                                           Aber ich will mich nicht beschweren. Ich habe den schriftlichen Teil des Fernabiturs geschafft, und vor allem über die Englisch-Note habe ich mich sehr, sehr gefreut. Das hätte ich niemals für möglich gehalten. Auch Politik hat mich positiv überrascht!

Ich gratuliere auch hier noch mal allen, die den schriftlichen Teil des Abiturs bestanden haben. Diejenigen, bei denen es nicht gereicht hat, haben jetzt nochmals die Chance, in der mündlichen Nachprüfung alles zu geben. Ich drücke ganz feste die Daumen!

 
Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. sunnylady123
    Mai 04, 2013 @ 12:38:28

    Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen schriftlichen Abitur. Viel Erfolg für die mündlichen Prüfungen! Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Bei mir dauert es berufsbedingt noch zwei Jahre mit den Abiturprüfungen. Ich hoffe, dass ich dann auch bestehe…

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: