Wie wichtig Zusatzlektüre ist und wo Du sie herbekommst

Die Bedeutung von zusätzlicher Lektüre für das Fernstudium solltest Du nicht unterschätzen. Die Hefte der Fernlehrinstitutionen decken häufig nicht das gesamte geforderte Wissen ab. Zudem werden nicht alle Hefte regelmäßig aktualisiert und auf den Lehrplan des Bildungsministeriums, oder der jeweiligen Prüfstelle, angepasst.
Außerdem erzielt man bessere Ergebnisse, wenn man sich die Medien, mit denen man lernt, selbst nach eigenem Geschmack zusammenstellt. Hier ist nicht zuletzt der persönliche Lerntyp entscheidend.

Und so findest Du Zusatzlektüre – ohne viel Geld dafür auszugeben:

  • Durchstöbere Fernlerngruppen und Foren nach Bücherangeboten
  • Schaue auch regelmäßig auf Ebay und in anderen Kleinanzeigenmärkten vorbei, ob es passende Angebote für Dich gibt
  • Bringe in Erfahrung, ob es in Deiner Nähe eine Bibliothek gibt und falls ja, beantrage dort eine Mitgliedschaft
  • Mache Dich auf die Suche nach geeigneten Internetseiten, die Dir schnelle und zuverlässige Informationen zu Deinen Lernthemen liefern (Ich habe zum Beispiel gute Erfahrungen mit oberprima, dieser Biologieseite und dieser Seite für französische Konjugationen gemacht)

 

Wie stark beziehst Du  in Eure Abiturvorbereitung Zusatzlektüre  mit ein? Hast Du gute Quellen für Abitur Informationen, wie Bücher oder Internetseiten, auf die Du nicht verzichten willst? Mit welchen Büchern zum Lernen kommst Du besonders gut klar? Schreibe mir Deine Tipps und Empfehlungen im Kommentarfeld!

Advertisements